Ist Hundewurst gesund?

20. Januar 2023, von Anika

Haltbare Würste... Das Wort "haltbar" bei einem frischen Produkt kann Fragen aufwerfen. Vor allem, wenn es sich bei diesem Produkt um Fleisch handelt, denn wie kann man frisches Fleisch lange außerhalb des Gefrierschranks aufbewahren? Hundewürste werden in ihrem eigenen Darm bei niedriger Temperatur langsam gedämpft. Auf diese Weise wird das Fleisch auf natürliche Weise konserviert und die Nährstoffe behalten ihren Wert. Das ist sehr gesund!

Dein Hund schnüffelt am Futter in seinem Napf, frisst aber nicht. Das gleiche Futter wie heute Morgen, gestern und die Tage, Wochen und Monate davor. Er schaut von seiner Schüssel zu dir auf, als wolle er sagen: "Ernsthaft? Schon wieder?” Nach langer Suche hast du endlich ein gutes Futter gefunden. Der Bauch deines Hundes war jahrelang geplagt. Nicht nur ER ist durch das richtige Futter glücklicher geworden, oder? Jetzt möchtest du aber etwas Abwechslung in die Ernährung deines Hundes bringen? Dann sind die gedämpften Hundewürste perfekt als Ergänzung zum Trockenfutter.

Warum frisches Fleisch?

Wir alle wissen, dass der Hund vom Wolf abstammt. Sein kurzes Verdauungssystem ist weitgehend auf die Verdauung von tierischen Rohstoffen, insbesondere von Proteinen und Fetten, ausgerichtet. Bei Hunden hat sich der Verdauungstrakt im Laufe der Evolution an Kohlenhydrate gewöhnt. Die Verarbeitung verschiedener unverarbeiteter Nährstoffe wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden dieser Tiere aus. Das allein macht sie schon sehr gesund für den Hund und Hundewürste sind voller Frischfleisch. Gedämpft oder nicht, sie haben die gleichen Nährstoffe.

Diese Liste über gesundheitliche Auswirkungen beruht auf den Erfahrungen von Hundebesitzern, die Frischfleisch füttern:

  • Weniger Hautprobleme
  • Glänzendes Fell
  • Erhöhtes Energieniveau
  • Besseres Immunsystem
  • Gut für die Zähne
  • Gesunder Stuhlgang

Ist Wurst gut für einen Hund?

Mit frischem Fleisch kannst du den Problemen auf natürliche Weise vorbeugen.

Haut und Fell

Eine Allergie oder Überempfindlichkeit ist in der Regel durch Haut- und Fellprobleme wie extremen Haarausfall, Schuppenbildung, gerötete Haut oder stinkendes Fell gekennzeichnet. Hunde mit Hautproblemen freuen sich über Frischfleisch.

Energie, Immunsystem und Zähne

Unsere WOOOF Snacks werden ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt, aber es gibt viele Snacks auf dem Markt, denen Chemikalien zugesetzt sind. Und vielleicht auch andere unerwünschte Zutaten. Unbewusst kann dein vierbeiniger Freund viele Kohlenhydrate zu sich nehmen und genau wie bei einem Menschen kannst du dies zum Beispiel an der Energie bemerken. Zahnprobleme können auch durch die Anwesenheit von Zucker verursacht werden.

Stuhlgang

Ein weiterer Termin beim Tierarzt zur Entleerung der Analdrüsen? Ein fester Stuhlgang macht dies fast überflüssig. Fleisch enthält kaum Ballaststoffe. Es ist also nicht richtig, nur frisches Fleisch zu füttern. Wölfe sind zwar Fleischfresser, aber die pflanzlichen Proteine - oder anders gesagt: die Fasern - nehmen sie aus den Mägen ihrer weidenden Beutetiere. Unser Futter mit unseren Hundewürsten sind also ein gutes Team. Du kannst sie als vollwertige Mahlzeit verwenden, z. B. morgens und das Trockenfutter am Abend..

Vorteile Hundewürste

Ja, gedämpfte Hundewürste sind sehr gesund und eine gute Alternative zu Frischfleisch. Gedämpfte Hundewürste sind auch eine bessere Übergangslösung für Hunde mit empfindlichem Darm. Denn gedämpfte Würste sind schonender für den Darm als frisches Fleisch. Und natürlich sind diese Würste praktischer zu verwenden. Nicht nur als Mahlzeit, sondern auch als Belohnung beim Training und bei Schnüffelspielen. Siehe auch den Blog über die Vorteile von Frischfleisch.

WOOOF Hundewürste

WOOOF bietet sechs Wurstsorten an: Huhn, Huhn & Rind, Huhn & Wildfleisch, Huhn & Wildschwein und die hypoallergenen Varianten Ente und Lamm.

Hundewurst Huhn

Eine saftige Wurst mit 95% Hühnerfleisch.

Hundewurst Huhn & Rind

Diese saftige Wurst besteht zu 30% aus Rindfleisch und zu 65% aus Hühnerfleisch. Die perfekte Wurst für Hunde ohne Allergien oder Unverträglichkeiten.

Hundewurst Hühner & Wildfleisch

Kombinierte Wurst aus 30% Wild und 65% Huhn mit einer cremigen Textur.

Hundewurst Ente

Eine hypoallergene und herzhafte Wurst mit 92% Entenfleisch und 6% Reis.

Hundewurst Lamm

Diese gepresste Wurst ist auch für Hunde mit empfindlichem Magen geeignet: hypoallergen mit 92% Lammfleisch und 6% Reis.

Hundewurst Huhn & Wildschwein

Diese leckere Mischung besteht aus 34% Wildschwein und 65% Huhn. Wechsle diese Hähnchen-Kombination mit Wild oder Rind ab.

Bist du immer noch etwas nervös wegen der Umstellung? Unser Kundendienstteam steht dir bei Fragen gerne zur Verfügung. Wir helfen dir gerne weiter!!

Geschrieben von: Anika

Hast du eine Frage zu diesem Thema oder zu einem unserer anderen Blogs? Sende uns eine E-Mail an kundendienst@e.wooof.xyz oder rufe 030-220120520 an. Wir helfen dir gerne weiter.

 WOOOFS LESESTOFF ZUM SCHWANZWEDELN 

Unser Newsletter ist randvoll mit leckeren Angeboten, nützlichen Tipps und interessanten Informationen rund um deinen treuen Vierbeiner. Komm in unser Rudel!